Integrationsfachdienst (IFD)

Schülerinnen und Schüler unterstützen wir während der letzten zwei Schuljahre bei der Erarbeitung eines persönlichen Berufswegeplanes mit dem Ziel der bestmöglichen beruflichen Integration.
Unser Fachdienst arbeitet eng mit den Förderschulen, Eltern, Lehrern und den Schulen, die integrativ arbeiten, im Raum Wuppertal und Velbert zusammen.
Aufgaben des IFD im Übergang Schule-Beruf:
- detaillierte Fähigkeitsdiagnostik
- Erarbeitung beruflicher Interessen
- hierauf aufbauende gezielte Praktikumsakquise
- Berufswegeplanung in Kooperation mit Netzwerkpartnern
- moderierte Praktika
- Auswertung der Praktika

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.